Vorbericht SG Lauterstein 2 - TSV Bad Saulgau

von TF

Am Sonntag den 14. November um 15:45 Uhr trifft die zweite Mannschaft der SG Lauterstein in der Kreuzberghalle auf den Tabellenführer TSV Bad Saulgau. Der Gegner aus Bad Saulgau steht der derzeit auf dem 1. Tabellenplatz mit 8:2 Punkten und stellt mit 22,4 Gegentore pro Spiel die beste Abwehr der Liga. Zudem kommt mit dem Rückraumhüne Marc Kuttler einer der gefährlichsten Distanzschützen hinzu, der vergangene Saison noch für den Verbandsligist MTG Wangen Tore erzielte.

Für die Jungs der SGL gilt es nach dem abgesetzten Spiel am vergangenen Wochenenden an die Defensivleistungen der ersten drei Spiele anzuknüpfen. Durch eine kompakte Abwehr mit einem guten Torhüterspiel, den starken Sauglauer Rückraum in den Griff zu bekommen. Am Sonntag stehen Trainer Weigandt alle Spieler bis auf den verletzten Dominik Rehm zu Verfügung.

Die „1b“ würde sich auf zahlreiche Unterstützung freuen, um auch die nächsten zwei Punkte im Lautertal zu behalten. Im Spiel davor trifft die SG Lauterstein 3 auf die HSG Wangen Börtlingen um 13:30 Uhr.

SG Lauterstein:

Christian Stuber (1 x ), Marvin Heinzmann 3, Fynn Lackinger 2/2 (1 x ), Nico Abele 6, Patrick Kümmel 5, Yannik Schattner 3 (1 x ), Robin Siegle 4