Derbysieg für die zweite Mannschaft der SG Lauterstein

von TF
Moritz Melzer
  • Nummer: 10
  • Position: RL/RR
  • Jahrgang: 2002
  • Gewicht: 105 kg
  • Größe: 193 cm
Nico Abele
  • Nummer: 20
  • Position: RM
  • Jahrgang: 2001
  • Gewicht: 80 kg
  • Größe: 172 cm

Am Samstag, den 09.10.2021 gastierte die Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen in der Kreuzberghalle in Lauterstein. Auf Lautersteiner Seite fehlten René Adelhelm und Robin Siegle. Luca Helfrich ersetzte Robin Siegle und Nico Abele war nach Verletzung wieder mit dabei. Nach packenden 60. Minuten konnte die zweite Mannschaft das Derby mit 25:22 für sich entscheiden.

Die erste Halbzeit war geprägt von zwei starken Defensivreihen, mit zwei starken Torhütern, in Person von Marc Bertele und Paul Bürgermeister auf Hofener Seite.  Beide Mannschaften taten sich in ihren Offensivaktionen oftmals schwer und vergaben einige freie Wurfchancen. Beim Spielstand von 7:5 nach 20. Minuten sah sich der Trainer aus Hofen zu einer Auszeit gezwungen. Diese zeigte Wirkung. In der 29. Minute konnte die Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen mit 11:12 in Führung gehen. Kurz vor der Halbzeitsirene konnte Fynn Lackinger per 7-Meter auf 12:12 ausgleichen.

Nach der Pause erwischte die SGL den besseren Start und konnte in der 39. Minute erstmals auf 4 Tore davonziehen. Die darauffolgende Auszeit der SG Hofen/Hüttlingen zeigte wieder Wirkung. Durch zwei Treffer von Simon Kraus, zum 18:16, kam nochmal Spannung in die Partie. Die zweite Mannschaft berappelte sich aber wieder und konnte sich in den nächsten 10 Spielminuten eine 6 Tore Führung erspielen. Als dann in der 57.Minute Yannick Schattner zum 25:19 traf war das Spiel endgültig entschieden. Ehrgeizig verkürzten die Jungs vom Kappelberger bis zum Ende noch auf 25:22.

SG Lauterstein:

Marvin Heinzmann 2, Maxi Edelmann 5 (1 x ), Fynn Lackinger 5/3, Moritz Melzer (1 x ), Niklas Nagel 1, Luca Helfrich 1, Nico Abele 1, Patrick Kümmel 4, Michael Funk 1, Jannik Schattner 4 (1 x ), Johannes Edelmann 1 (1 x )

Ausblick

Die SG Lauterstein 2 hat die nächsten zwei Wochenenden spielfrei. Am 30.10.2021 steht das erste Länderspiel der neuen Saison an. Gast in der Nenninger Kreuzberghalle ist HC Hohenems.