Knappe Auswärtsniederlage für die zweite Mannschaft der SG Lauterstein

von TF
Michael Funk
  • Nummer: 25
  • Position: KM
  • Jahrgang: 1989
  • Gewicht: 95 kg
  • Größe: 183 cm
Patrick Kümmel
  • Nummer: 23
  • Position: RA
  • Jahrgang: 1994
  • Gewicht: 80 kg
  • Größe: 182 cm

Am Samstag den 26.10.2019 gastierte die 2. Mannschaft der SG Lauterstein in der Talsporthalle in Aalen-Wasseralfingen bei der SG Hofen/Hüttlingen. Für die Lautersteiner war Christian Stuber wieder zurück in der Mannschaft, Jochen Nagel aus der dritten Mannschaft und Niklas Nagel aus der A-Jugend halfen in der zweiten Mannschaft aus. Leider verlor man das Spiel am Ende mit 31:30 und konnte keine Punkte aus diesem Spiel mitnehmen.

Die Mannschaft aus Hofen und Hüttlingen startete besser ins Spiel als die SGL, da man in der Lautersteiner Defensive zu wenig Zugriff auf die Offensive der Heimmannschaft bekam. Somit stand es nach 12Minuten 10:6, doch die zweite Mannschaft berappelte sich in der letzten viertel Stunde der ersten Halbzeit und konnte mit einem Gleichstand 15:15 nach Treffer von Rene Adelhelm in die Halbzeit gehen. In der zweiten Halbzeit erwischte die SG Lauterstein den besseren Start und führte nach 40Minuten erstmals mit 19:23. Doch die SG Hofen/Hüttlingen kämpfte sich bis zu 52Minute auf ein 27:27 unentschieden ran. In der 58 Minute beim 30:30 vergab Maximilian Edelmann einen 7Meter und Florian Weiß konnte auf der gegen Seite den Siegtreffer für die SG Hofen/Hüttlingen erzielen. In den letzten Sekunden des Spiels wurde das Kempa Tor von Patrick Kümmel nach Traumpass von Michael Funk leider nicht gewertet und somit ging man als Verlierer vom Platz.

SG Lauterstein:

Christian Stuber 6 (1 x ), Marvin Heinzmann 2, Maxi Edelmann 4/3, Jochen Nagel, Christoph Pusch, Jannis Wagner, Niklas Nagel 3, Patrick Kümmel 7 (1 x ), Michael Funk 1, Kai Ziller, Rene Adelhelm 5, Johannes Edelmann, Sebastian Rieger 2 (1 x ), Loris Sadriu